GALERIE

Ausstellung "JE NE SAIS PAS" by Alix Gé

Alix Gé lebt und arbeitet im südfranzösischen Séte und betreibt dort das Tattoostudio Miséricorde. Den Ausgleich zu ihrer täglichen Arbeit findet sie in freien Arbeiten, inspiriert von naturalistischen Malern und der Raffinesse japanischer Dekorationskunst wie Byōbu (die Kunst der Schirme) oder der aktuellen Rinpa. Alix arbeitet gerne im großen Stil, z.B. auf Gemälden mit verschiedenen Medien wie Aquarell oder Acryl. Gelegentlich arbeitet Sie auch auf Holz oder erschafft Skulpturen. Vernissage Samstag 10.03.2018 Beginn 19:00h Décrochage Samstag 31.03.2017 Beginn 19:00h

 

PODCAST

Unser weare1900 Podcast.

Fabrice im Gespräch mit verschiedenen Gästen. Dabei erfahrt Ihr allerlei Spannendes wie z.B. Hintergründe zu Arbeitsweisen, Inspirationen, Tipps&Tricks und vieles mehr...

Außerdem findet Ihr hier die Mitschnitte von unseren Galeriekonzerten.